Dr. Lei Kan wird Chairman der GIF in Suzhou

Alsdorf/ Suzhou, 03.08.2015 – Herr Dr. Lei Kan wurde von GIF, dem führenden Dienstleister für die Erprobung und Qualitätsabsicherung von Getrieben und Hybridantrieben, zum 1. August 2015 in die Geschäftsführung berufen. Er verantwortet das China-Geschäft und weltweit die Dienstleistungen für Getriebe-Engineering.

Dr. Kan war zuletzt acht Jahre als President bei ZF-Bosch Lenksysteme China tätig. Vor dieser Tätigkeit bekleidete Dr. Kan nach seinem Studium an der TU Darmstadt verschiedene leitende Positionen bei Siemens-VDO und Chery.

„Ich bin glücklich, die GIF mit ihrer starken Reputation auf ihrem bereits eingeschlagenem Wachstumspfad in Asien unterstützen zu dürfen. In der Zukunft möchte ich das Unternehmen lokal und global stärken. Auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern freue ich mich dabei besonders“, sagt Dr. Kan.

„Wir freuen uns, dass wir Herrn Dr. Kan als Chairman unserer chinesischen Tochtergesellschaft gewinnen konnten. Er ist ein anerkannter Manager in der chinesischen Automobilindustrie und begeisterter Entwickler von anspruchsvollen Fahrzeugkomponenten”, erklärt Dr.-Ing. Wolfgang Krause, Vorsitzender der Geschäftsführung der GIF GmbH. „Wir möchten unseren Kunden in China eine maßgeschneiderte Unterstützung bei der Getriebeentwicklung anbieten”, fügt Dr. Krause hinzu. „Mein neuer Kollege kann als Mitglied der GIF-Geschäftsführung dabei auch auf das bewährte Wissen unserer Experten in Deutschland zurückgreifen.”

INCREON GmbH