window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-31592405-2', { 'anonymize_ip': true });
Drivetrain Testing2019-01-29T08:49:30+00:00

Drivetrain Testing bei der Nummer Eins!

Es sind Ihre Anforderungen, Ihre Wünsche und Ziele, die uns antreiben. Ob mit Antrieb über Verbrennungsmotor oder Elektromotor oder mit Hybrid-Antrieb – wir unterstützen Sie bei der Entwicklung und Realisierung neuer, emissionsarmer Getriebe und Antriebskonzepte. Als führender Drivetrain Testing Spezialist bieten wir Ihnen Antriebsstrangerprobung und Getriebeerprobung verbunden mit weiteren Engineering-Leistungen sowie Prüfservices. An über 150 eigenen Prüfständen testen wir Ihren kompletten Antriebsstrang oder einzelne Komponenten. NVH-Messungen und Bremsprüfungen gehören dabei genauso zu unserem Drivetrain Testing Leistungsangebot wie die Gesamtfahrzeugerprobung auf dem Rollenprüfstand und der Fahrversuch. Dabei tragen wir besonders der verstärkten Entwicklung von Elektrofahrzeugen Rechnung. Mit E-Motor-Antriebsstrangprüfständen und Hybrid-Prüfständen unterstützen wir Sie in Ihren E-Mobility-Konzepten.

ATESTEO E-Mobility

Drivetrain Testing und Powertrain Testing.

Als führender Drivetrain Testing Spezialist konzentriert ATESTEO seine gesamte Kompetenz und Erfahrung auf die Erprobung des ganzen Antriebsstrangs im Prüfstand. Zusätzlich zu den Komponenten, die die Antriebsräder mit Energie versorgen prüfen wir für Sie im Powertrain Testing auch den Motor.

Kompetenz und Leistungen im Drivetrain Testing.

Wachstum, Qualität und Effizienzsteigerung sind die Herausforderungen, denen die Automobil- und Zulieferindustrie mit innovativen Lösungen begegnen muss. Die Steigerung der Effizienz hat in hohem Maße mit dem Antriebsstrang zu tun. Denn effektive CO2-Reduktion kann durch eine verbesserte Getriebeeffizienz erreicht werden. Als weltweiter Marktführer für Drivetrain Testing ist ATESTEO hier Ihr starker Partner. Wir schaffen mit individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmten Tests die Grundlage für Sie, den Verbrauch und damit die CO2-Emissionen Ihrer bestehenden Antriebsstrangtechnologie zu optimieren. Diese Dienstleistung ist in ein umfangreiches Drivetrain Testing Portfolio eingebettet, das auch die Anforderung an das Gesamtfahrzeug und einzelne Komponenten des Drivetrains beinhaltet.

Ihren Anforderungen – unsere Drivetrain Testing Lösungen:

Test Benches

Ihre Anforderung: Optimierung des Verbrauchs und der CO2-Emissionen Ihrer bestehenden Antriebsstrangtechnologie und Entwicklung von neuen Antriebskonzepten.

Unsere Drivetrain Testing Lösung: Mit 150 Prüfständen in Deutschland und China sowie Vertretungen in den USA und Japan ist ATESTEO dort, wo in der Automobilindustrie Getriebeentwicklung stattfindet. Die anpassbare Ausstattung unserer Prüfstände ermöglicht eine schnelle und individuelle Lösung Ihrer mess- und prüftechnischen Aufgabenstellungen. Auch wenn es darum geht, hochkomplexes Drivetrain Testing für die Elektrifizierung und Hybridisierung des Antriebsstrangs zu realisieren.

Jetzt mehr erfahren …

Component Testing

Ihre Anforderung: Einzelne Komponenten sollen verschiedenen Entwicklungs- oder Freigabetests unterzogen werden.

Unsere Drivetrain Testing Lösung: Mithilfe unserer Methodik und unseres breiten Drivetrain Testing Portfolios können wir den kompletten Absicherungsprozess von der Umweltsimulation über die Funktionsprüfung bis zum Schwingungsverhalten durchführen. Unsere Mitarbeiter testen für Sie Ihre Komponenten – vom Reifen über Bremse und Lenkung bis hin zum Partikelfilter. Ob Prüfstanderprobung oder Fahrversuche, ob Festigkeitsprüfung oder Umweltsimulation – ATESTEO bietet Ihnen alles aus einer Hand.

Jetzt mehr erfahren …

Vehicle Testing

Ihre Anforderung: Gesamtfahrzeugerprobung oder Komponententests unter realen Fahrbedingungen sowie die Ermittlung der wirklichen Emissionen während des Fahrbetriebs.

Unsere Drivetrain Testing Lösung: Aufgrund der steigenden Komplexität des Antriebsstrangs gewinnt die Gesamtfahrzeugerprobung zunehmend an Bedeutung. Ob einfacher Dauerlauf, Funktionstest oder komplexe Fahrzeugapplikation, ob für die Entwicklung neuartiger Drivetrain-Technologien oder Betriebsstoffe – ATESTEO bietet hier umfangreiche Prüfeinrichtungen. Hochmoderne Rollenprüfstände sowie eine Abgasrolle für Emissions- und Kraftstoffverbrauchsmessungen, ausgestattet mit modernster Messtechnik, ermöglichen eine Vielzahl unterschiedlichster Drivetrain Testing Szenarien.

Jetzt mehr erfahren …
Jetzt mehr erfahren …
Jetzt mehr erfahren …
Jetzt mehr erfahren …

Ihre Vorteile beim führenden Drivetrain Testing Spezialisten

  • Zuverlässiger, unabhängiger Drivetrain Testing Partner
  • Großes Getriebe-/Antriebsstrang-Know-how
  • Sicherheit der Prozesse und Ergebnisse
  • Kompetenz in der Prüfung sowie Pre-/Post-Processing
  • Niedrige Betriebskosten
  • Utilization Management Excellence
  • Hohe Prüfkapazitäten
  • Flexibilität in der Anwendung
  • Prüfstand-Set-up analog zur Drivetrain Testing Nachfrage

Drivetrain Testing bei ATESTEO:
Hohe Kapazitäten. Großes Know-how.

Auf den Prüfständen von ATESTEO können unterschiedliche Untersuchungen durchgeführt werden, um ganze Getriebe oder auch nur Teile des Getriebes zu testen. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen unterschiedliche Drivetrain Testing Möglichkeiten. Mit unseren 150 eigenen Prüfständen realisieren wir Studien zu allen relevanten Themen eines Getriebes wie Durability, Wirkungsgradmessung, Umweltsimulation, Funktionsuntersuchungen aller Bauteile des Antriebsstrangs, Bremsenprüfung, NVH-Untersuchungen und Tests auf dem Rollenprüfstand. ATESTEO führt des Weiteren Prüfungen nach nationalen und internationalen Normen durch und auch die hauseigene Teststrecke ist zertifiziert.

Jetzt mehr erfahren …

Drivetrain Testing: Durability

Die Ermittlung der Lebensdauer einzelner Bauteile oder Baugruppen eines Antriebsstrangs bis hin zu kompletten Getrieben kann auf dem Prüfstand in kurzer Zeit mit einer gezielten Überbeanspruchung erreicht werden. Das resultierende Schadensbild soll die Lebensdauer des Fahrzeugs ähnlich den Kundenbedingungen abbilden. ATESTEO kann entsprechende Prüfaufgaben und Tests auf eigenen Prüfständen sowohl rein elektrisch als auch verbrennungsmotorisch durchführen. Dabei werden quasistationäre Zustände und dynamische Vorgänge im Prüfzyklus nachgebildet. Die Prüfstände können auf die Anforderungen von PKW, Nutzfahrzeugen, fahrenden Arbeitsmaschinen und Hochgeschwindigkeitszügen adaptiert werden.

Jetzt mehr erfahren …

Drivetrain Testing: Wirkungsgrad

CO2-Emissionen von Fahrzeugen sind ein beherrschendes Thema in der aktuellen Klima-Diskussion. Optimierungen wie Gewichtsreduktion, Verbesserung am Verbrennungsmotor oder Änderung der Schaltstrategien können zu einer Einsparung klimaschädlicher Gase über den Antriebsstrang führen. Aktuelle Getriebe haben bereits Wirkungsgrade von >97 %, sodass es eine Herausforderung ist, Verbesserungen des Wirkungsgrads im Getriebe messtechnisch zu erfassen. Als Lösung bietet ATESTEO hier Drehmomentmesswellen und Drehmomentflansche mit zwei unabhängigen Messbereichen. Ergebnisunsicherheiten durch den mechanischen Umbau der Messgeräte können durch die Verwendung dieser Doppeltelemetrie-Systeme minimiert werden. In Kombination mit einer Genauigkeit von <0,05%, bezogen auf den Messbereichsendwert, können so hochgenaue Messergebnisse erzielt werden.

  • Drag Loss Measurement
  • Drag Torque Measurement
  • Schleppmomentmessung
  • Spin Loss Measurement
  • Wirkungsgradmessungen
  • Ölstandsuntersuchungen
Jetzt mehr erfahren …

Drivetrain Testing: Umweltsimulation

Der Antriebsstrang eines Fahrzeugs unterliegt während seiner gesamten Lebensdauer einer Vielzahl von Einflüssen aus der Umgebung. Diese prägen die Leistungsfähigkeit, die Lebensdauer und damit auch die Rückwirkung auf die Umwelt. Mit Methoden der Umweltsimulation werden die Wechselwirkungen zwischen dem Antriebsstrang und seiner Umwelt untersucht.

  • Hochtemperaturtest
  • Temperaturverhalten
  • Temperaturwechseltest
  • Tieftemperaturtest
  • Feuchtigkeit
Jetzt mehr erfahren …

Drivetrain Testing: Funktionsuntersuchungen

Auf unseren Funktionsprüfständen führen wir Sonderuntersuchungen an allen Bauteilen des Antriebsstrangs und weiteren Komponenten durch:

  • Synchronisierung
  • Äußere und innere Schaltung
  • Kabelzug
  • Flexplate
  • Hydrodynamischer Wandler
  • Gehäuse
  • Wellen
  • Zahnräder
  • Prüfung der Fahrdynamik auf den Ölhaushalt
  • Schleppmomentmessungen
  • und viele mehr

Unterschiedlichste Prüfaufgaben zwischen Kurbelwellenflansch und Radflansch sind möglich. Entsprechend Ihren Anforderungen werden unsere Prüfstände an die gewünschten Prüfaufgaben angepasst:

  • Performance Test ECE-R 85
  • Leerlauf-Test
  • Schmierung
  • Schaltanalyse
  • Deflection
  • Ausrücklager
  • Abdrängungsmessung
  • Schlagversuch
  • Tragbilduntersuchung
  • Bruchtest
  • Biegeumlauftest
  • Balloning
  • Burn-Up-Test
Jetzt mehr erfahren …

Drivetrain Testing: NVH/Akustik

Fahrzeuguntersuchung
Ein entscheidendes Kriterium bei der Beurteilung von Fahrzeugen ist das Innengeräuschverhalten. Verursacht durch Einzelkomponenten, können die Auswirkungen auf das Innengeräuschverhalten nur im Gesamtfahrzeug abschließend bewertet werden. Hierfür realisieren wir verschiedene Luftschallmessungen im Fahrgastraum. Voraussetzung zur Ermittlung von Übertragungsfunktionen bieten vergleichende Luftschallmessungen zwischen Fahrgastraum und zum Beispiel dem Motorraum. Körperschallmessungen an allen Fahrzeugteilen dienen zur Bestimmung des Schwingverhaltens und können zudem zur Analyse des Geräuschpfades herangezogen werden.

NVH-Prüfstand
Die Automobilhersteller sind bestrebt, die Entwicklungszeiten für neue Modelle deutlich zu verkürzen. Einen wichtigen Zeitgewinn bringt die Entwicklung und Optimierung von Fahrzeugteilsystemen auf speziellen Prüfständen. Bisher konnte mit der gezielten Abstimmung dieser Systeme erst bei Verfügbarkeit von Fahrzeugprototypen begonnen werden. Auf den ATESTEO NVH-Antriebsstrangprüfständen kann eine Schwingungsoptimierung des gesamten Antriebsstrangs weitestgehend bereits mit einem merklichen zeitlichen Vorlauf erfolgen. Neben dem Zeitgewinn bringt Ihnen dies noch eine deutliche Kostenreduktion, da die Anzahl der Fahrzeugprototypen reduziert werden kann.

Hochmoderne NVH-Prüfstände bei ATESTEO! Mehr Informationen …

ATE-Prüfstand
Der Getriebe-Akustik-Prüfstand ATE (Anechoic Test Chamber for Transmissions with Engine Torque Pulsation Simulation) von ATESTEO ist zertifiziert nach ISO 3745 Klasse 1. Auf ihm können die unterschiedlichsten Getriebegeräusche isoliert vom restlichen Antriebsstrang untersucht werden. Beim Getriebeheulen, das durch den Zahneingriff verursacht wird, können bis zu 6000 1/min und 490 Nm am Eingang gemessen werden. Das Getrieberasseln entsteht durch stochastisches Aufeinanderschlagen der Losteile. Zur Messung simuliert die Antriebsmaschine die Drehschwingungen eines Verbrennungsmotors. Die Abtriebsmaschine bringt währenddessen ein Moment auf, um das Abheben der im Eingriff befindlichen Zahnradpaare zuverlässig zu verhindern. Die Besonderheit ist hierbei, dass die Antriebsseite mit Hilfe eines Zweimassenschwungrads von der Abtriebsseite drehschwingungstechnisch entkoppelt ist. Es können ca. 1500 rad/s² bei bis zu 4000 1/min in das Getriebe eingebracht werden.

Drehschwingungsdämpfer
Die von Gas- und Massenkräften der Hubkolbenmotoren im Antriebstrang angeregten Drehschwingungen werden als Dröhnen der Karosserie oder als Getrieberasseln wahrgenommen. Die gestiegenen Komfortansprüche des Kunden veranlassen die Automobilindustrie, innovative Lösungen zur Schwingungsentkopplung zu entwickeln und auch für mittlere und kleine Fahrzeugklassen am Markt einzuführen. Vor dem Hintergrund umfangreicher Detailkenntnis und auf Basis speziell angepasster Mess- und Prüftechnik bietet ATESTEO kompetente Unterstützung bei der Entwicklung von Drehschwingungsdämpfern für den PKW-Antriebstrang:

  • Reibscheibendämpfer
  • Zweimassenschwungrad
  • Wandlerkupplung mit Torsionsdämpfer

Diverse Komponentenprüfstände und speziell konfigurierbare Antriebsstrangprüfstände ermöglichen die Durchführung umfangreicher Untersuchungen zur Funktionsüberwachung sowie zur Freigabe unterschiedlicher Systeme für die Dämpfung von Drehungleichförmigkeiten. Im Versuchsfahrzeug durchführbare Tuning- und Verifikationsuntersuchungen führen schon im frühen Prototypenstadium zu verwertbaren Ergebnissen hinsichtlich Isolationsgüte und Geräuschverhalten. Durch dieses umfangreiche Leistungsspektrum ist ATESTEO in der Lage, Dauer und Kosten für die Entwicklung von Drehschwingungsdämpfern maßgeblich zu minimieren.

Drivetrain Testing: Fahrzeugerprobung/Fahrversuch

Zur Untersuchung des Gesamtfahrzeugs werden der Rollenprüfstand und die eigene Messstrecke von ATESTEO herangezogen. Hier können Fahrdynamikuntersuchungen, Geräuschuntersuchungen und Kraftstoffverbrauchsmessungen durchgeführt werden. Untersuchungen von Einzelaggregaten wie Getriebe oder Achsantrieb sind möglich, ohne sie vom Fahrzeug zu trennen. Fahrzeuge werden auf dem Rollenprüfstand mit Straßenlast oder konstanter Last, aber auch über lange Zeiträume belastet. So können auch Lebensdauertests durchgeführt werden. Geräuschuntersuchungen werden sowohl auf dem Rollenprüfstand als auch auf der Messstrecke umgesetzt. Sie ist zertifiziert für PBN-Messungen nach DIN ISO 362 und ECE R 51. Kraftstoffverbrauchsmessungen finden auf dem Rollenprüfstand statt.

Akustikmessungen, Fahrzeuginnengeräusch, Torsionsschwingungen
Ein wesentliches Kriterium bei der Beurteilung eines Fahrzeugs ist das Schwingungs- und Geräuschverhalten. Die Auswirkungen des Schwingungsverhaltens einzelner Antriebsstrangkomponenten auf das Innengeräusch können nur im Gesamtfahrzeug beurteilt werden. Hierzu dienen verschiedene Luftschallmessungen im Fahrgastraum zum Beispiel mit Mikrophon-Array und gehörrichtigen Messmethoden. Vergleichende Luft- und Körperschallmessungen zwischen Fahrgastraum und Motorraum bieten die Voraussetzung zur Ermittlung von Übertragungsfunktionen. Hierfür setzen wir Mess- und Analysewerkzeuge von HEAD acoustics ein. Das Torsionsverhalten des Antriebsstrangs, wie zum Beispiel Steifigkeiten, Spiele oder Resonanzen, wird mithilfe des speziell für diesen Zweck entwickelten Systems der Firma Rotec untersucht. Eine Teststrecke und ein akustischer Rollenprüfstand (zertifiziert nach DIN 45635 Klasse 1) stehen bei ATESTEO für diese längsdynamische Untersuchung zur Verfügung.

Fahrdynamikuntersuchungen
Fahrdynamikuntersuchungen der Längsdynamik eines Fahrzeugs werden bei ATESTEO auf einem Rollenprüfstand absolviert. Hierbei wird das Lastlaufprogramm in einem Prüfstandsteuerprogramm umgesetzt. Typische Lastlaufprogramme sind Prüfprogramme der Automobil- und Zuliefererhersteller, die bei uns exakt nachgebildet werden. Der Rollenprüfstand wird auf die Belastung mit der Fahrwiderstandskennlinie für das zu untersuchende Fahrzeug und einem für den Testlauf vorgegebenen Gesamtgewicht eingestellt. Die Bedienung des Fahrzeugs kann dabei auch über einen Fahrroboter erfolgen. Der im Prüfstandsteuerprogramm umgesetzte Ablauf steuert die vom Fahrzeug zu fahrende Geschwindigkeit über der Zeit und bei Schaltgetrieben die vorgegebenen Schaltpunkte nach der Motordrehzahl. Zur Sicherheit des Prüflaufs werden Motoröl- und Sichtkontrollen für Getriebe, Achsdifferential und Reifen durchgeführt.
Die vorgegebenen Messwerte stellen sich während des Prüflaufs auf dem Bildschirm der Messdatenüberwachung dar und sind während der gesamten Laufzeit des Fahrzeugs vom Prüfstandrechner unter Überwachung. Zusätzlich wird der Prüfstand von Bedienpersonal beobachtet.

Kraftstoffverbrauchsmessungen
Messungen des Kraftstoffverbrauchs setzt ATESTEO auf dem Rollenprüfstand um. Dies garantiert konstante Untersuchungen bei gleichen Bedingungen. Der Rollenprüfstand wird auf die Belastung mit der Fahrwiderstandskennlinie und einem für den Prüflauf vorgegebenen Gesamtgewicht des zu untersuchenden Fahrzeugs eingestellt. Der Rollenprüfstand wird anschließend durch einen Anpassungslauf mit dem Fahrzeug auf die geforderten Daten der Rollenlast des Fahrzeugs korrigiert.
Als Prüfprogramm können alle weltweit gebräuchlichen Fahrzyklen nachgefahren werden. Das Zyklusprogramm wird beim Test auf einem Rechner-Bildschirm dargestellt. Dort wird die vom Fahrzeug zu fahrende Geschwindigkeit über der Zeit angezeigt. Dieses Geschwindigkeitsprofil wird vom Fahrer nachgefahren. Die Aufzeichnung des Verbrauchs innerhalb des Geschwindigkeitsprofils geschieht mit einem Durchflussmessgerät DFL 2 für Kraftstoffverbrauchsmessungen. Die Auswertung der Messdaten für den europäischen Fahrzyklus (NEDC) erfolgt für drei Bereiche des Verbrauchs: Innerorts, Außerorts und als kombinierter Verbrauch.

Außengeräuschvorbeifahrtmessungen nach DIN ISO 362
Auf unserer sichtgeschützten hauseigenen Teststrecke auf dem ATESTEO Firmengelände in Alsdorf führen wir analog DIN ISO 362 Außengeräuschvorbeifahrtmessungen bei beschleunigter Vorbeifahrt nach der neuen Richtlinie R 51 durch. Von PKW bis Schwerlastfahrzeug wird hier der Schalldruckpegel beim Fahren zu beiden Seiten hin gemessen.

Jetzt mehr erfahren …

Drivetrain Testing: Fahrversuch

Fahrversuch und Fahrzeugerprobung sind im komplexen Prozess der Entwicklung und laufenden Optimierung von Fahrzeugen unverzichtbar. Sie liefern entscheidenden Input im gesamten Entwicklungsprozess von Vorserienversuchen bis zur Dauerlauferprobung der Serienfahrzeuge (häufig über mehrere Millionen Kilometer). In unserem Service-Bereich für Fahrversuch bieten wir für alle Aufgabenstellungen erprobte Drivetrain Testing Dienstleistungen.

Erprobungsfahrten ‘Kurzstrecke’

  • Road Load Data Acquisition (Rig-Test-Cycle Development)
  • Messfahrten und Messausrüstung
  • Funktionserprobung: Schaltbarkeit, NVH-Untersuchungen, Temperaturverhalten
  • Heißlanderprobung und Kaltlanderprobung
  • Benchmarking

Erprobungsfahrten ‘Langstrecke’ (24/7-Betrieb)

  • Validation
  • Qualitätsüberwachung
  • Unterstützung bei Launch von Fahrzeugbauteilen, Fahrzeugbaugruppen oder Gesamtfahrzeug
  • „Real-World“-Dauerlauferprobung
  • Mileage Accumulation

Prüfstandserprobung

  • Alle Distanzen im 24/7-Betrieb auf einem der 150 ATESTEO Prüfstände
  • Kopplung Rig Testing/Fahrversuch
Jetzt mehr erfahren …

Bremsenprüfung

Im Bereich der Bremsenprüfung führen wir Homologationen sowie alle einschlägigen Prüfprogramme nach internationalen, nationalen und werkverbindlichen Normen durch. Das sind nicht nur Riss-, Performance- und Verschleißprüfungen, sondern auch NVH-Untersuchungen. Neben diesen Standards für Nutzfahrzeuge, PKW und Motorräder können auch Sonderaufgaben für spezielle Anwendungen in Rennsport, Industrie oder Schiffsbau gelöst werden. Neben der Möglichkeit, individuelle Prüfstände aufzubauen, stehen bei ATESTEO zusätzlich folgende Prüfstände zur Verfügung:

  • NFZ Schwungmassenprüfstand
  • PKW Schwungmassenprüfstand
  • Motorrad Schwungmassenprüfstand
  • Einlaufprüfstand
  • Schleppmomentenprüfstand
  • Semidynamischer-Festigkeitsprüfstand für Scheiben- und Trommelbremsen
  • Kennlinienprüfstand für pneumatische Bremszylinder
  • Vorrichtung zur Hysteresemessung
  • Vorrichtung zur Nachstellwirksamkeitsmessung

Durch die spezifische Skalierung und Anpassung unserer Prüfstände an individuelle Prüfaufgaben können wir schnell und flexibel auf neue Herausforderungen reagieren:

  • Bremsprüfungen nach internationalen Prozeduren und Normen wie zum Beispiel ISO, SAE, JASO, FMVSS
  • Homologation nach EWG und ECE
  • Prüfungen nach Werksnormen
  • Einfahrservice für Rennsport
  • Festigkeitsprüfung
  • Kennlinienermittlung
  • Hysteresemessung
  • Nachstellwirksamkeitsprüfung
  • Rest-/Schleppmomentermittlung
  • Dynamische Prüfprogramme
  • Streckensimulation, zum Beispiel Rossfeld, Nürburgring
Jetzt mehr erfahren …

Heißgastests

Zur thermischen Prüfung Ihrer kompletten Abgasanlagen und Elemente wie Katalysatoren, Abgaswärmetauscher, Dichtungen, Schalldämpfer, Aufhängungen und Rohrelemente nutzen wir Heißgas. Unser Leistungsangebot für Sie:

  • Warmfestigkeitsuntersuchung
  • Thermoschock-Prüfung
  • Verstärkte Thermoschock-Beanspruchung
  • Produktionskontrolle
  • Beanspruchung mit Übertemperatur
  • Thermal-Fatigue-Test
  • Zeitraffer-Funktion
Jetzt mehr erfahren …

Drivetrain Testing: Prototypenbau

ATESTEO produziert im Prototypenbau circa 15 Prototypen jährlich und prüft sowie optimiert zahlreiche mehr

Mit einzelnen Leistungen oder kompletten Lösungen können Automotive-Kunden bei ATESTEO bestehende Prototypen prüfen, verbessern und ausbauen sowie neue Prototypen entwickeln lassen. ATESTEO bietet im Bereich Prototypenbau Konzept, Bau und Prüfung der Prototypen, damit Getriebekomponenten bereits in der Entwicklung frühzeitig untersucht und optimiert werden können.

Die Full-Service-Leistungen im ATESTEO Prototypenbau:

  • Bauteil-Schadensanalyse inklusive Fotodokumentation
  • Prototypenweiterentwicklung
  • Prototypenverbesserung
  • Prototypenbau
  • Prototypenmontage
  • Reverse Engineering
  • Benchmarking
Jetzt mehr erfahren …
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren. Mehr Informationen Weitere Einstellungen Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Google Analytics

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.