window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-31592405-2', { 'anonymize_ip': true });
Fahrzeugerprobung/Fahrversuch2018-11-21T10:33:36+00:00

Fahrzeugerprobung und Fahrversuch für umfassende Testing Konzepte

Fahrzeugerprobung und Fahrversuch sind im Automobilbau unverzichtbare Bestandteile des Produktentstehungsprozesses. Die Funktionserprobung mit Versuchsträgern oder eine intensive Prototypen-Erprobung ist essenziell zur frühzeitigen Erzielung der Serienreife des Fahrzeugs. Nach dem SOP (Start of Production) tragen effiziente Prüfkonzepte im Fahrversuch und in der Fahrzeugerprobung in hohem Maße dazu bei, die Qualität von Gesamtfahrzeug, Fahrzeugsystemen oder Bauteilen in Serie zu gewährleisten.

ATESTEO und straesser: Alle Leistungen aus einer Hand.

Um Automobilherstellern und -suppliern im Bereich Fahrzeugerprobung und Fahrversuch maximale Leistung zu bieten, haben sich die Nr. 1 im Drivetrain Testing und der führende Dienstleister für Fahrversuche zusammengeschlossen. Im Verbund der ATESTEO Group bieten ATESTEO und straesser ab jetzt alle Leistungen im Bereich Fahrzeugerprobung und Fahrversuch unter einem Dach.

Dipl.-Ing. Wolfgang Schmitz (CEO/Geschäftsführung)

„Mit ATESTEO und straesser gehen zwei Unternehmen zusammen, die für sich allein führend, mit hohen Wachstumsraten am Markt agieren. Gemeinsam wollen wir unsere Kompetenzen, Erfahrungen und Leistungen nutzen und damit die Performance im Bereich Fahrversuch deutlich erhöhen. Ab jetzt bekommen unsere Kunden alle Leistungen, vom Automotive Testing über Road Tests bis hin zu Werkstattservices für Testfahrzeuge, aus einer Hand.“

Rolf Strässer (Geschäftsführer straesser automotive testing)

„ATESTEO ist der starke Partner, mit dem wir uns vom Fahrdienstleister zum Full-Service-Dienstleister in Fahrzeugerprobung und Fahrversuch weiterentwickeln und unseren Expansionskurs vorantreiben. Das Portfolio von ATESTEO fügt sich nahtlos an das Dienstleistungsangebot von straesser. Das bedeutet für unsere Kunden, dass sie ab jetzt zusätzlich zu den Leistungen von uns auch Zugriff auf das komplette Drivetrain Testing Angebot von ATESTEO haben.“

Fahrzeugerprobung bei ATESTEO

Fahrzeugversuch bei straesser

Fahrzeugerprobung vom führenden Drivetrain Testing Spezialisten ATESTEO.

Im Bereich Fahrzeugerprobung entwickelt ATESTEO Tests und Versuche für Ihre Komplettfahrzeuge. Auf unseren Prüfständen und unserer Prüfstrecke führen wir diese dann für Sie auch zuverlässig durch. Unser Leistungsspektrum für die Fahrzeugerprobung beinhaltet Geräuschmessungen, Schwingungsmessungen, die Ermittlung des Kraftstoffverbrauchs, Dauerlastprüfungen zur Feststellung der Dauerhaltbarkeit und Fahrdynamik-Untersuchungen. Zur Erprobung des Gesamtfahrzeugs gibt es bei ATESTEO den Rollenprüfstand und die hauseigene, sichtgeschützte Messstrecke. So werden auch Prüfungen von Einzelaggregaten wie Getriebe oder Achsantrieb möglich, ohne sie vom Fahrzeug zu trennen.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Tests und Versuche für Komplettfahrzeuge.
  • Geräuschmessungen, Schwingungsmessungen, Ermittlung des Kraftstoffverbrauchs, Dauerlastprüfungen zur Feststellung der Dauerhaltbarkeit und Fahrdynamik-Untersuchungen
  • Erprobung des Gesamtfahrzeugs auf Rollenprüfstand und Messstrecke
  • Ausrüstung des Fahrzeugs mit Messtechnik – Datenerhebung und Auswertung

Fahrzeugerprobung: Tests auf der Rolle

Neben einer großen Zahl von Antriebsstrang-Prüfständen betreibt ATESTEO auch Rollenprüfstände zur Gesamtfahrzeugprüfung. Innerhalb der Fahrzeugerprobung realisieren wir für Sie in einem Prüfstandraum mittels dynamischer Massen-Simulation schnell und präzise echte Fahrbedingungen. Die installierten 1-achsigen Scheitelrollen sind dabei sowohl für Ihre Kraftstoffverbrauchs- als auch Ihre Funktions- und Lebensdaueruntersuchungen geeignet. Durch die installierte Leistung von 300 kW können Pkw und Leicht-Lkw mit einer Dauerzugkraft von 8.000 N, und kurzzeitig bis zu 12.000 N, betrieben werden. Fahrzeuggewichte sind im Bereich von 500 bis 3.500 kg simulierbar. Die maximale Fahrgeschwindigkeit während der Fahrzeugerprobung beträgt 250 km/h. Die Bruttoraum-Maße betragen 24 m x 14 m x 6,5 m.

Fahrzeugerprobung: Tests auf der Prüfstrecke 

Ergänzend zu den Prüfständen betreibt ATESTEO eine sichtgeschützte, für PBN-Messungen zertifizierte Messstrecke für die Fahrzeugerprobung von Pkw und Nkw. Die Strecke bietet Ihnen Möglichkeiten zur Durchführung von Fahrzeuglängsdynamik-Untersuchungen, Berganfahrprüfungen und Creeptests. Als Endlosbahn mit einer Länge von ca. 825 m und einer Fahrbahnbreite von 3,6 m kann die Messstrecke durchgängig befahren werden. Das gerade verlaufende Mittelstück mündet jeweils in Wendeschleifen mit einer Kurvenüberhöhung von 30°, die mit einer Geschwindigkeit bis ca. 70 km/h durchfahren werden kann.

Die ATESTEO Messtrecke zur Fahrzeugerprobung

  • PBN-Messungen nach ECE-R 51
  • Fahrzeuginnengeräusch-Untersuchungen und Sound-Engineering
  • Untersuchungen des Schwingungs- und Vibrationsverhaltens von Aggregaten
  • Fahrzeuglängsdynamik-Untersuchungen
  • Schutz der Messstrecke durch einen 5,5 m hohen und bewachsenen Sichtschutzwall
  • 24h-Videoüberwachung des gesamten ATESTEO Geländes. Dadurch sind auch Tests von Prototypen möglich!
  • Streckenlänge (Endlosschleife): 825 m
  • Fahrbahnbreite: 3,6 m
  • Radius der Geräuschmesszone: 50 m
  • Fahrbahnbelag: gemäß DIN 10844
  • Steigungsstrecken: mit 2%, 4%, 8%, 12%, 20%

Fahrzeugerprobung: Akustik-Messungen am Fahrzeug 

Ein wesentliches Kriterium bei der Fahrzeugerprobung ist das Schwingungs- und Geräuschverhalten. Die Auswirkungen des Schwingungsverhaltens einzelner Antriebsstrang-Komponenten auf das Innengeräusch können nur im Gesamtfahrzeug beurteilt werden. ATESTEO führt für Sie verschiedene Luftschallmessungen im Fahrgastraum durch. Außerdem ermitteln wir innerhalb der Fahrzeugerprobung mit vergleichenden Luft- und Körperschallmessungen zwischen Fahrgastraum und dem Motorraum etwaige Übertragungsfunktionen und untersuchen das Torsionsverhalten Ihres Antriebsstrangs. Eine Teststrecke und ein, nach DIN 45635 Klasse 1 zertifizierter, akustischer Rollenprüfstand stehen bei ATESTEO für längsdynamische Untersuchung zur Verfügung.

Fahrzeugerprobung auf der Fahrzeug-Akustikrolle

Um aussagekräftige Werte über Antrieb, Bremsen, Fahrwiderstand und Verbrauch zu ermitteln, testen wir innerhalb der Fahrzeugerprobung die Längsdynamik Ihres Fahrzeugs auf einem Rollenprüfstand. Dabei werden Ihre Prüfprogramme exakt nachgebildet. Die Bedienung des Fahrzeugs kann auch über einen Fahrroboter erfolgen.

Damit Sie die Fahrgeräusche schon in der Entwicklung prüfen können, gibt es für die Fahrzeugerprobung weitere ATESTEO Rollenprüfstände. Hier können Sie – von Motorrädern über Pkw bis hin zu leichten Nutzfahrzeugen – jeden Anwendungsfall testen. Der Schallmessraum mit integriertem Fahrzeugrollenprüfstand ist als semireflexionsarmer Raum gestaltet und entspricht in seiner Ausführung Freifeldbedingungen. Als untere Grenzfrequenz für die Akustikauskleidung wurden 100 Hz gewählt. Somit ist er gemäß DIN 45635 für Schallpegel-Messungen der Genauigkeitsklasse 1 geeignet.

Die ATESTEO Akustikrolle zur Fahrzeugerprobung:

Akustikprüfstand

Mehrzweckprüfstand

1-achsige Scheitelrolle Ø

1,909 m

1,219 m

Gleichstrommaschine

300 KW

150 KW

Zugkraft/Überlast

8 kN / 12 kN

5.4 kN / 6.12 kN

Simulierbare Fahrzeugmasse

500 – 3.500 kg

450 – 3.000 kg

Vmax

250 km/h

200 km/h

ATESTEO Fahrversuch: Road-Load-Data (RLD) Acquisition 

Lastprofile von Fahrzeugkomponenten, die auf Basis tatsächlicher Straßenlastdaten für die Lebensdauer des Fahrzeugs ermittelt und analysiert werden, verbessern das Verständnis für die Auswirkung von Fahrverhalten und Straßenbedingungen auf die Beanspruchung von Komponenten oder Gesamtfahrzeug. Die Datensammlung wird auf definierten Teststrecken oder dem Prüfgelände durchgeführt und geht zur Validierung und Entwicklung von Lastkollektiven und Prüfzyklen in Konstruktion und Entwicklung ein.

Unser Angebot für Sie: 

  • Detaillierte Planung und Durchführung der Tests
  • Beratung bzgl. der Lastzyklen auf Basis unserer langjährigen Erfahrung
  • Ausstattung der Fahrzeuge mit Messtechnik
  • Auswertung der Daten und Erstellung der entsprechenden Berichte

ATESTEO Fahrversuch: GSA-Messungen 

Die Schaltbarkeit von PKW und Nutzfahrzeugen gewinnt einen immer höheren Stellenwert. ATESTEO objektiviert mit seinem eigen-entwickelten Werkzeug GSA (Gear-Shift-Analyse) die wichtigen Schaltbarkeitsparameter. Damit lassen sich Auffälligkeiten bei der Schaltbarkeit identifizieren und unmittelbar im Entwicklungsprozess beheben.

ATESTEO Fahrversuch und Fahrzeugerprobung:
Performance & Driveability Benchmarking Getriebe AT/DCT/CVT

Getriebe und Gesamtfahrzeug werden mit hochwertiger Messtechnik im Fahrzeug und sogar im Getriebe selbst ausgerüstet, um relevante Betriebsparameter zu erfassen und zu analysieren. Die erforderlichen Messfahrten führen über öffentliche Straßen, das hauseigene Testgelände oder den Rollenprüfstand von ATESTEO.

Download

alle weiteren Informationen zu Fahrzeugerprobung bei ATESTEO finden Sie auch in unserer aktuellen Leistungsbroschüre.

Download ATESTEO Leistungsbroschüre Fahrzeugerprobung

Fahrversuch vom führenden Fahrdienstleister straesser.

Der Servicebereich Fahrversuch bietet Ihnen Zugang zum kompletten Testprogramm – von der Kurzstreckenerprobung bis zu Langstreckentests zur Qualitätsüberwachung von Gesamtfahrzeug oder Komponenten. Die gewünschten Tests werden innerhalb des Fahrversuchs entsprechend der individuellen Vorgaben auf öffentlichen Straßen, definierten Teststrecken oder Prüfgeländen weltweit durchgeführt.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Vorserien- und Serienversuche
  • Fahrzeugdauerläufe
  • Erprobung der Fahrzeuge sieben Tage die Woche im Dreischichtbetrieb
  • Fahrversuche auf öffentlichen Straßen oder auf der Teststrecke
  • Werkstattservice für Testfahrzeuge

ATESTEO Fahrversuch: Erprobung Kurzstrecke 

Fahrversuche auf der Kurzstrecke dienen hauptsächlich der Funktionserprobung von Bauteilen, Komponenten oder Fahrzeugsystemen. Dazu ist die Ausrüstung einzelner Komponenten oder Aggregate mit sensibler Messtechnik erforderlich. In bestimmten Fällen kann die vollständige messtechnische Instrumentierung des Gesamtfahrzeugs erforderlich sein.

  • Funktionserprobung von Bauteilen, Komponenten oder Fahrzeugsystemen
  • Ausrüstung einzelner Komponenten oder Aggregate mit sensibler Messtechnik
  • Vollständige messtechnische Instrumentierung des Gesamtfahrzeugs
  • Road Load Data Acquisition (Rig-Test-Cycle Development)
  • Messfahrten/Messausrüstung
  • Funktionserprobung z. B. Schaltbarkeit, NVH-Messungen, Temperaturverhalten
  • Kalt- und Heißlanderprobung
  • Benchmarking

Fahrversuch: Dauerlauferprobung (24/7-Betrieb) 

Die Fahraufgabe bei Langzeit-Fahrversuchen besteht in der Erzielung einer definierten hohen Kilometerleistung mit einem festgelegten Streckenprofil in einem möglichst kurzen Zeitraum. Fahrleistungen von 100.000 Kilometern und mehr bilden den üblichen Rahmen. Deshalb führen wir Langzeiterprobungen nur im Dreischichtbetrieb/Sieben Tage die Woche durch.

  • Langzeiterprobungen im Dreischichtbetrieb/ Sieben Tage die Woche
  • Hohe Fahrerkapazitäten (über 280 Testfahrer)
  • Validierung im Langzeittest
  • Qualitätsüberwachung
  • Begleitung von Launches von Fahrzeugbauteilen, -baugruppen oder Gesamtfahrzeug
  • „Real World“-Dauerlauferprobung
  • Mileage Accumulation

Fahrversuch: Kalt-/Heißlanderprobung 

Für nationale und internationale Kunden messen wir klimarelevante Phänomene wie zum Beispiel Kaltschaltbarkeit, Kaltrasseln, Kupplungsverhalten, Kühlungsleistung in den geeigneten Klimazonen (Kaltland oder Heißland) und bereitet die Ergebnisse für die Fahrzeugentwicklung auf. Wir organisieren für die Erprobungsläufe passende Teststrecken auf abgeschlossenen Testgeländen oder im öffentlichen Straßenverkehr. Daneben werden Fahrer, Mechaniker, Testzyklen und Messtechnik sowie alle weiteren erforderlichen Ressourcen und Dienstleistungen für das Projekt zur Verfügung gestellt.

  • Kaltland- oder Heißland-Messung von klimarelevanten Phänomenen wie Kaltschaltbarkeit, Kaltrasseln, Kupplungsverhalten und Kühlungsleistung
  • Aufbereitung der Ergebnisse für die Fahrzeugentwicklung
  • Erprobungsläufe auf abgeschlossenen Testgeländen oder im öffentlichen Straßenverkehr
  • Bereitstellung von Fahrern, Mechanikern, Testzyklen und Messtechnik

Download

alle weiteren Informationen zu Fahrversuchen bei straesser finden Sie auch in unserer aktuellen Leistungsbroschüre.

Download straesser Leistungsbroschüre Fahrversuche

Sie möchten mehr über die Leistungen und Vorteile erfahren, die wir Ihnen im Bereich Fahrzeugerprobung und Fahrversuch bieten?

Die Experten von ATESTEO stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 2404 9870-0
vehicle-testing@atesteo.com

Mehr Informationen zu straesser finden Sie auch unter:

www.straesser-automotive.de
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren. Mehr Informationen Weitere Einstellungen Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Google Analytics

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.