zurück zur Übersicht

Roy M. Schulde wird Präsident von ATESTEO North America

2022-07-25

  • Erfahrener Automotive-Experte übernimmt Leitung des neuen Testing-Standorts

  • Ab 01.07.2022 steht Roy M. Schulde als Ansprechpartner zur Verfügung
  • Zweisprachige Beratung für bestehende und zukünftige Kunden in den USA

ATESTEO hat sich den besten Partner für die Führung des neuen Drivetrain Testing Standorts in den USA geholt: Ab dem 01.07.2022 übernimmt der studierte Ingenieur, Elektrotechniker und General Manager Roy M. Schulde die Leitung von ATESTEO North America in East Lansing, Michigan. Fast sein ganzes Berufsleben hat Schulde in der Automobilindustrie verbracht. Seine Karriere begann beim amerikanischen Autobauer Ford.

Nach Auslandsjahren in Großbritannien und Deutschland, baute er zuletzt als Präsident von AKASOL Inc. die erste Produktionsstätte außerhalb Deutschlands in Michigan auf. Jetzt übernimmt Roy M. Schulde den neuen Standort von ATESTEO in East Lansing. Zum Auftakt seiner neuen Position traf er sich mit CEO Tim Willers und CFO Dr. Josef Görgens, um über den Ausbau der Prüfeinrichtungen und den Aufbau des ATESTEO Teams in Nordamerika zu sprechen. Ab März 2023 sollen dann die ersten Drivetrain Tests vor Ort stattfinden.