Wirkungsgraduntersuchung für effizientere Getriebe und Antriebe

Die ATESTEO Prüfstandsbandbreite liefert zuverlässige Ergebnisse rund um den Drivetrain und Getriebe unserer Kunden. In einer Zeit, in der effizientere Fahrzeugausrüstung ins Zentrum der Entwicklung rückt, hilft die Wirkungsgraduntersuchung bei ATESTEO den Drivetrain und Getriebe verbrauchsarm zu gestalten und zu optimieren.

Wirkungsgraduntersuchung zur Optimierung von Verbrauch und Haltbarkeit

CO2-Emissionen von Fahrzeugen sind ein beherrschendes Thema in der aktuellen Klima-Diskussion. Optimierungen wie Gewichtsreduktion, Verbesserung am Verbrennungsmotor oder Änderung der Schaltstrategien können zu einer Einsparung klimaschädlicher Gase über den Antriebsstrang führen. Aktuelle Getriebe haben bereits Wirkungsgrade von >97 %, sodass es eine Herausforderung ist, Verbesserungen des Wirkungsgrads im Getriebe messtechnisch zu erfassen. Als Lösung bietet ATESTEO hier Drehmomentmesswellen und Drehmomentflansche mit zwei unabhängigen Messbereichen. Ergebnisunsicherheiten durch den mechanischen Umbau der Messgeräte können durch die Verwendung dieser Doppeltelemetrie-Systeme minimiert werden. In Kombination mit einer Genauigkeit von <0,05%, bezogen auf den Messbereichsendwert, können so hochgenaue Messergebnisse erzielt werden.

Kontakt

Möchten Sie mehr über die Effizienz Ihres Antriebsstranges erfahren? Dann kontaktieren Sie uns.
Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Nachricht an ATESTEO

Untersuchungsleistungen für Wirkungsgraderprobungen

  • Drag Loss Measurement
  • Drag Torque Measurement
  • Schleppmomentmessung
  • Spin Loss Measurement
  • Wirkungsgradmessungen
  • Ölstandsuntersuchungen

Das könnte Sie auch interessieren